DAGARI "kpin sebla" Ahnenfiguren, 70-78cm, je 450,-€

Dagari, (Dagari-Lobi oder Dagara), Burkina Faso, Ghana

"kpin sebla" Ahnen-Skulpturen

70, 76, 78cm, original Sockel

 

Provenienz: (von links)

70cm - Sammlung Salewski, Haan

76cm - Sammlung Robbi Ari Bierens, Brüssel, 1999 nach Deutschland gekommen

78cm - Sammlung Velmerig, Frankreich

 

Anmerkung:

Erst in den 1990er Jahren wurden diese typischen, ‘phallischen’, zu einem umgedrehten ‘Y’ abstrahierten Ahnen-Figuren der Dagari weiteren Kreisen bekannt. Die Dagari sind Verwandte der Lobi, die im Südwesten von Burkina Faso und im Nordwesten von Ghana leben. Ihre signifikanten Ahnen-Skulpturen werden an versteckten Plätzen oder in Schreinen aufgestellt und dürfen nur von ’Eingeweihten’ gesehen werden.Unverkennbar sind die weiblichen und männlichen Attribute.

Diese Figuren werden mit Hirsebier, Hirsebrei oder dem Blut von Opfertieren beopfert. Aber nur von vorne! Daher ist eine krustige Opfer-Patina dort stärker erkennbar. 

 

1. Hälfte 20. Jh.

 

EINZELPREIS 450,€

 

 

€ 450,00