CHAMBA "lang gbadna" Maske, 70cm, 2400,-€

Chamba, Nigeria

"lang gbadna" Maske

70cm, schwarz Edelstahl gesockelt von H. Becker

 

Provenienz:

1996 Sammlung Dr. Hans Grelck, Breckerfeld

danach Sammlung A. Jemming, Luxemburg

 

Anmerkung:

Kunsthistorisch bedeutend sind die großen, abstrakt gestalteten Tiermasken mit riesigen Mäulern und halbkugeligen Köpfen der CHAMBA, im 17. Jahrhundert ins Mumuye-Gebiet eingewandert, die rot (männlich) oder schwarz (weibl) bemalt sein können.

Die Masken werden ausserhalb der Ortschaft aufbewahrt, wenn sie nicht benutzt werden.

 

 

 

 

€ 2.400,00