Zwillingsfiguren der EWE. 1980 veröffentlichte P. Loebarth einen ersten Katalog zum Thema.

 
 
 
 
 

EWE venavi Figurenpaar, 21cm 850,- €

Die EWE leben im Süden Togos und Ghanas. Hier fanden sich viele venavi-Zwillingsfiguren, die für verstorbene Zwillinge angefertigt wurden. Peter Loebarth veröffentlichte 1981 mit Wulf Lohse, dem späteren Direktor des Hamburger Völkerkunde-Museums die erste Publikation zum Thema EWE-Zwillingsfiguren in Washington und forderte die damals schon zahlreichen Sammler der Yoruba ibejis auf, auch Zwillingspaare der EWE, AJA und FON zu sammeln.

Hier ein altes männlich und weibliches Figurenpaar 20-21cm, mit alter Patina, Fettflecken an den Körpern und schwarzen Farbresten der Frisuren und Füße. 2009 wurde dieser Typ für 1200 Euro versteigert, auch in Loebarts Buch von 1981 findet sich ein Paar dieses Schnitzers. Eine Einzelfigur ist auch noch verfügbar.

€ 850,00