Alte Stücke Ozeaniens aus unseren Sammlungsauflösungen

 
 

ASMAT Schale, 94x44cm

Schale Zentral-ASMAT, Papua Neuguinea. Ursprünglich repräsentierten sie einen menschlichen Körper. Die Außenseite der Schalen ist oft vollständig mit den gleichen traditionellen Symbolen versehen, die auch auf den Kampfschilden zu finden sind.

Bei traditionellen Schalen waren die Köpfe der Figuren zur Innenseite der Schale gerichtet, so dass die Gesichter beim Verzehr der Nahrung gesehen werden konnten. Waren die Schalen nicht in Gebrauch, so wurden sie umgekehrt auf einem Gestell über dem Kopf des Besitzers so aufbewahrt, dass die Figuren - die auf den Schalen dargestellten Ahnen - auf ihn hinunterschauten. Bereits in den sechziger Jahren begannen die Künstler jedoch die Köpfe der Figuren zur Bodenseite zu drehen. roter Ocker, Ruß, weiss-gebrannter Muschelkalk. (Quelle: Asmat-Galerie)

Das fein ausgeführte, dekorative Stück ist gut gesockelt und kommt ehemalig aus den Niederlanden.

€ 300,00