Ausgesuchte Schilde aus alten Sammlungen (Bretschneider, Schlag usw.) - Gut gesockelt!

 
 
 
 

TABERMA rundes Flechtschild, 33x31cm 150,-

Die TABERMA wohnen in Lehmburgen in Nordtogo an der Grenze zu Benin. Bei ihren blutigen, rituellen Peitschenkämpfen wurden die kleinen Flechtschilde, mit phallusartigen Fortsatz in der Mitte, eingesetzt. Im unteren Bild sind Vergleichsstücke von Barbier-Mueller und aus dem Plaschke/Zirngibl-Buch von 1992 zu sehen. Gut gesockelt.

€ 150,00