OUATCHI, Terrakotta Ritualgefäß, 70cm, SOLD

Von den OUATCHI in Togo sind spindelförmige Terrakottagefäße bekannt, die zum Teil im Boden eingegraben waren.

Typisch sind, wie auch bei den Nachbarvölkern der FON oder AJA - Schlangenmotive, die senkrecht aus dem Boden kommen.

Beopfert wurden diese Kultgefäße mit Kalk und Lebensmitteln.

1990er Jahre aus Privatsammlung Niederlande

 

 

SOLD

 

 

€ 0,00